Lichtlabor

Unter Einsatz von Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE 2014-2020) wurde unser lichttechnisches Messlabor gegründet. Die im Lichtforum NRW bisher vollzogene Ausbildung mittels Messaufbauten und theoretischen Darbietungen sollte vor dem Hintergrund modernder LED-Technik verbessert werden, damit Fachkräfte nachhaltig und innovativ ausgebildet werden können. Das "Fachkräfteübungslichtlabor – Füla" ist dabei die infrastrukturelle Erweiterung des Schulungsbetriebs um lichttechnische Messgeräte und Werkstatteinrichtungen. Als weiterer Mehrwert steigert der infrastrukturelle Ausbau des Füla die Forschungs- und Innovationsaktivität der kleinen und mittleren Unternehmen.

Übersicht vorhandener Infrastruktur

  • Ulbrichtsche Kugel, d=2000mm incl. Spektrometer (Instrument Systems)
  • Nahfeld-Goniophotometer, Lichtaustritt 1500mm incl. Spektrometer (TechnoTeam)
  • Leuchtenprüfgerät, max. 2 Leuchten/16 Thermoelemente (Delphin Technology)
  • Handgeräte und Lernwerkstatt

 

Sie interessieren sich für lichttechnische Messungen oder Temperaturprüfungen zur CE-Kennzeichnung? Sprechen Sie uns gerne an.